Profitraining

Contemporary

Britta Pudelko

Schwerpunkt der Technikklasse ist es durch anatomisch korrekte Arbeit mit unserem Instrument, dem Körper, einen befreiten und dynamischen Bewegungsfluss zu erreichen. Klarheit von Bewegungsansätzen zu schaffen und durch den geringst möglichen Krafteinsatz Bewegung zu initiieren. Am Anfang der Stunde nehmen wir uns Zeit in unserem Körper anzukommen, unser Skelett zu erkunden, Gelenke zu öffnen und Verbindungen in unserem Körper und im Verhältnis zum Raum zu erforschen. Darauf aufbauend entstehen Bewegungssequenzen, welche zuerst sehr einfach gehalten sind. Am Ende der Stunde werden wir eine komplexere Choreografie zusammenstellen, um den Tänzer/Innen die Möglichkeit zu geben Ihre darstellerischen Fähigkeiten und Präsenz mit dem erarbeiteten Material zu verbinden. 
Britta Pudelko hat über eine Ausbildung im klassischen und modernen Tanz zum zeitgenössischen Tanz gefunden. Großen Einfluss auf diese Entwicklung hatten die Studien mit Stephen Petronio, Jeremy Nelson, Luis Lara Malvacias, Susan Klein und Barbara Mahler. Getanzt hat sie u.a. für Bernard Baumgarten, Robert Poole, Christoph Winkler und Michael Clark. 1997 hat Britta zusammen mit Katrin Geller die Kompanie Pathfinders gegründet, für die sie bis 2000 vier Stücke erarbeitet hat. Seit 2001 ist Britta  Mitglied im Theater und Opern Ensemble von Achim Freyer, mit dem sie u.a. an der Staatsoper/Berlin, Teatr Wielki/Warschau und der Los Angeles Opera tätig war. 2004-2006 war Britta als choreografische Assistentin und Tänzerin in London mit Akram Khan für die Produktion "MA" tätig, mit der sie auch auf Welttournee war. Als Gastdozentin ist Britta regelmäßig für Sasha Waltz & Guests und Bolzano Danza tätig und unterrichtet in der Tanzfabrik Berlin.
  • Kreuzberg 1
  • Kreuzberg 1
  • Kreuzberg 1
  • Kreuzberg 1
  • Kreuzberg 1
  • Kreuzberg 1
  • Kreuzberg 1
  • Kreuzberg 1
  • Kreuzberg 1
  • Kreuzberg 1
Möckernstr. 68, 10965 Berlin