Bühne

Visible Undercurrent

Showing

Peter Pleyer

Die Einflüsse der New Yorker Post-Judson Avantgarde der 1980er und 90er Jahre auf die Entwicklung der deutschen Tanzgeschichte werden in VISIBLE UNDERCURRENT aufgespürt: Junge TänzerInnen tauchen in die Archive jener Zeit ein und finden Beispiele kaum erforschter Strukturen choreografischer Praxis. Im Dialog mit der Vergangenheit werden Inspiration und Strömungen für die Zukunft wiederentdeckt und in einer Choreografie von Peter Pleyer präsentiert.

Performer: Asaf Aharonson, Marcio Canabarro, Mor Demer, Paul Singh

Premiere und weitere Vorstellungen am 13.-15.11.2014 / 21 Uhr / Sophiensaele.
  • Wedding 4
Uferstr. 23, 13357 Berlin Eintritt frei Foto: Michiel Keuper