Bühne

Truckers and Trackers, Alien unmade

Genremix

Frauke Havemann / On Air

Im Rahmen von 9. Tanznacht Berlin 2016

Ein absurder Genremix, der sich zwischen Choreografie, Performance, Film und Hörspiel bewegt: Eine Projektionsfläche, ein Performer, ein Video- und Soundcutter. Das Skript basiert auf Vorlagen aus dem Sci-Fi-Horror Genre wie „Alien“ von Dan O’Bannon. Der Horror beginnt mit der Angst vor dem unkontrollierbaren Anderen, das in unser Territorium eindringt, unsere Körper angreift und transformiert. Doch wie begegnet man der Bedrohung? Wen oder was soll man isolieren − oder liquidieren?

Regie/ Video- und Textmontage: Frauke Havemann | Video/ Live-Schnitt: Eric Schefter | Autor: Mark Johnson | Performer: Neal Wach | Produktion : ehrliche arbeit- freies Kulturbüro | Die Premiere in 2006 wurde gefördert durch die Senatsverwaltung für Wissenschaft, Forschung und Kultur Berlin und dem Fonds Darstellende Künste e.V.

  • Wedding 11
Uferstr. 23, 13357 Berlin Eintritt 14 / 9 € Photo: On Air