Workshop

S-2 / Laban Bewegungsstudien

Jan Burkhardt

Im Rahmen von Open Spaces/Sommer Tanz 2017

Die Laban-Bewegungsstudien schulen unser Verständnis aller Arten von Bewegung und geben Werkzeuge für deren Ausführung, Beobachtung, Beschreibung und Aufzeichnung. Wir arbeiten mit Raum, Form und Antrieb von Bewegung und erfahren und erweitern unsere eigenen Muster und Präferenzen.

Menschen mit körperlichen Behinderungen herzlich willkommen. Das Studio ist leider nicht Rollstuhlgerecht.

Jan Burkhardt ist freier Tänzer/Choreograf, Laban-Bartenieff-Bewegungsanalytiker, Musiker und ausgebildet auch als Physiotherapeut. Schwerpunkt seiner künstlerischen und vermittelnden Arbeit ist die Resonanz zwischen somatischer Exploration und der sich aus dieser entfaltenden Kommunikation im Raum. Jan kooperiert international mit diversen Institutionen und Künstlern, zurzeit mit Lehraufträgen an den Tanzhochschulen in Berlin, Stockholm, Kopenhagen und Köln sowie in künstlerischer Forschung, zuletzt u.a. mit Laurent Chetouane, Sebastian Matthias, Martin Nachbar und Cecilia Roos.

-
Möckernstr. 68, 10965 Berlin

Level: Offen

Kosten 220 € ( 190 € * )
* Frühbucherrabatt: Gilt bei Eingang der Gesamtzahlung bis 29.06.2017