Workshop

O-1 / Klein Technique™ - ausgebucht

Barbara Mahler

Im Rahmen von Oster Tanz 2018

"Klein Technique™ ist ein Gesamtwerk, prägnant und kontinuierlich weiterentwickelt, ausgerichtet auf die Gesundheit und Langlebigkeit von Bewegungsenthusiasten aller Art. Der Hauptgedanke ist, die eigene Essenz, Identität und Integrität zu finden und diese in Bewegung bringen. Der Weg dorthin beginnt auf der Ebene der Knochen. Klein Technik ist keine Release Technik, sondern vielmehr ein Weg, der Wachstum, Veränderung und Bewegung fördert." Barbara Mahler

Klein Technique™ basiert auf Prinzipien, die über ästhetische Gesichtspunkte hinausgehen und eine Grundlage für alle Arten von Bewegungen bieten. Über Theorie und Praxis wird der Körper auf der physischen Ebene neu geschult, über die Knochen, die tiefe innere Muskulatur und unterstützenden Verbindungen, die uns bewegen und erden. Das Ergebnis ist Klarheit, Sicherheit und Effizienz in der Bewegung, sowie Fluidität und ein neues Verständnis der angeborenen Intelligenz unseres Körpers. Im ersten Teil des Workshops geht es um die Anwendung der Grundprinzipien der Klein Technique™, die wesentliche Bausteine ​​für ein starkes und artikuliertes Tanzen sind. Wir arbeiten an einigen Tagen mit einfachen Phrasen an der Stange, für Beine, Rumpf, Schultergürtel und Arme. Diese Arbeit erdet uns, sie ist die Basis für kraftvolle, raumgreifende Bewegungen. Nachmittags werden wir auf die Prinzipien des Morgens zurückgreifen und daran arbeiten, diese Ideen in eine Art von Bewegung umzusetzen, die keine besondere Ästhetik besitzt. Es wird Zeit zum Nachdenken und Ausprobieren geben, mit dem Ziel, Einblicke in die eigene Technik und Bewegungspräferenzen zu erhalten.

Vormittags: 10:00-12:00 + Nachmittags: 13:30-16:30

Barbara Mahler ist ein langjähriges und aktives Mitglied der New Yorker Tanzcommunity als Choreografin, Performerin, Bewegungspädagogin und Body Workerin. Sie unterrichtet seit über 30 Jahren und ist maßgeblich an der Entwicklung und Verbreitung von Klein Technique beteiligt. Sie war 1983-2004 Associate Director der Susan Klein School of Dance, aufbauend auf ihr Studium dieser Technik seit 1978. Barbara war 2001-2006 Movement Research Artist-in-Residence, und seit 2005 Fakultätsmitglied bei Movement Research. Sie unterrichtet weltweit in verschiedensten Kontexten, in laufenden Bildungsprogrammen, Festivals und offenen Workshops. Als Choreografin arbeitet sie mit subtilen und komplexen Bewegungen, mit den Themen Zeit und Architektur. Ihre Soloarbeiten wurden unter anderem in New York City, in der St. Mark's Church, im Abrons Art Center, LA, Michigan und in Santa Barbara u.a. auch mit Artbark International gezeigt. Sie erhielt einen BA am Hunter College unter der Leitung von Dorothy Vislocky und ihren MAF von UWM-Milwaukee 2007. Barbara ist Teil der Senior Faculty und zertifizierte Lehrkraft für Zero Balancing (1986). www.barbaramahler.net

-
Möckernstr. 68, 10965 Berlin

Level: Bewegungserfahrung
In englischer Sprache

Kosten 260 € ( 220 € * )
* Frühbucherrabatt: Gilt bei Eingang der Gesamtzahlung bis 15.03.2018
Photo: Julie Lemberger