Workshop

O-8 / Laban Bewegungsstudien

Antja Kennedy

Im Rahmen von Oster Tanz 2018

Die Laban Bewegungsstudien sind ein Handwerkszeug, um die Vielfalt und Komplexität von Bewe- gung zu erfassen. Die Erforschung der Kategorien Körper, Raum, Form und- Dynamik (Antrieb) helfen dabei, persönliche Präferenzen zu erkennen, die eigene Ausdruckskraft zu steigern und kreative Fähigkeiten auszubauen. Mit Tanzimprovisation, festgelegten Bewegungssequenzen und Feedback- gesprächen werden Praxis und Theorie in Zusammenhang gebracht.

Dieser Kurs gilt als Voraussetzung für die EUROLAB Zertifikatsprogramme in Laban/Bartenieff Bewegungsstudien.

Antja Kennedy, Tänzerin, Choreografin, Tanzpädagogin, Bewegungsanalytikerin (CMA), Practitioner in Movement Pattern Analysis, Global Water Dances Steering Committee Mitglied, Direktorin der EUROLAB Laban/Bartenieff Zertifikatsprogramme. 

-
Möckernstr. 68, 10965 Berlin

Level: Offen

Kosten 220 € ( 190 € * )
* Frühbucherrabatt: Gilt bei Eingang der Gesamtzahlung bis 19.04.2018