Tanzfabrik
Berlin
Schule
Schule
Schule
Schule
Kreuzberg 3
Möckernstr. 68
10965 Berlin
Schule
Schule
Photo: Rebecca H. Gomis, "Suddenly & Natsuko Tezuka"

INVITATION: Ensemble #2 (ausgebucht)

Workshop mit Magdalena Meindl

Ich lade euch dazu ein, im Rahmen von kostenlosen Workshops gemeinsam auszuprobieren, wie wir als Ensemble aussehen könnten. Dafür suche ich nach Tanz- und Performance-interessierten Menschen, die bisher keinen professionellen Tanzhintergrund haben. Die Vision ist die Gründung eines Ensembles, das als Gruppe von 5-10 Personen – in gemeinsamer Abstimmung der zeitlichen Verfügbarkeiten – zusammen trainiert und Arbeiten entwickelt. 

Das Ensemble soll ein Ort der Heterogenität sein, an dem sich unterschiedliche Lebensrealitäten, Fragen und Themen versammeln. Die künstlerischen Arbeiten werden aus der spezifischen Zusammensetzung der Gruppe und deren kreativen Potential entstehen.
 
Dafür suche ich nach Menschen, die Lust haben:
↪ aktiver Teil einer künstlerischen Gruppe zu werden, die auch öffentlich auftritt
↪ auf einen Zugang zu Tanz an der Schnittstelle zur Performance, der stark von Improvisation geprägt ist
↪ auf ein Training, das die Wahrnehmung des eigenen Körpers und der Umgebung schult und die individuellen Bewegungsmöglichkeiten erweitert
↪ gemeinsam mit allen anderen für eine offene und respektvolle Atmosphäre zu sorgen.
 
Alle interessierten Menschen sind willkommen. Ich selbst bin eine weiße Person ohne Behinderung und habe wenig Erfahrung in diskriminierungssensiblen Kontexten/Arbeitsweisen. Darüber hinaus sind die Räumlichkeiten der Tanzfabrik Kreuzberg leider nicht mit dem Rollstuhl erreichbar (2OG, keine barrierefreien Sanitäranlagen), kontaktiert mich aber gerne direkt, um Bedarfe abzuklären.

Die Workshops finden an drei Wochenenden statt, es ist möglich an einem oder mehreren Terminen teilzunehmen. Für die Anmeldung und eventuelle Abklärung von Bedarfen schreibt eine Mail mit ein paar Zeilen über Euch und an welchen Terminen Ihr möchtet: m.meindl@systemli.org .
Alternativ bin ich telefonisch unter +49 1573 7912922 erreichbar.
INVITATION: Ensemble #1 - 22.04.-24.04.2022
INVITATION: Ensemble #2 - 03.06.-05.06.2022 
INVITATION: Ensemble #3 - 22.07.-24.07.2022 

Magdalena Meindl

Magdalena Meindl (1988, AT/DE) ist Choreografin und Tänzerin. Seit 2012 ist sie als Solo-Künstlerin sowie in verschiedenen kollaborativen Konstellationen aktiv, leitet choreografische Workshops und initiiert künstlerische Austauschformate. 2017 mitbegründete sie das Kollektiv Suddenly. Magdalena studierte Tanz und Choreografie am HZT Berlin sowie bildende Kunst, Theater-, Film- und Medienwissenschaft und Romanistik an der Universität Wien. Als Choreografin und/oder Tänzerin trat sie u.a. in der Tanzfabrik Berlin, im Museum Hamburger Bahnhof Berlin, im Tanzquartier Wien, im Arts Printing House Vilnius und in der Tanzfabrik RedSapata Linz auf. https://magdalenameindlsite.wordpress.com
Offen
In Englisch & Deutsch
Preis: kostenlos
Anmeldung: siehe Text
Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Programm NEUSTART KULTUR, Hilfsprogramm DIS-TANZEN des Dachverband Tanz Deutschland.