Tanzfabrik
Berlin
Schule
Schule
Schule
Schule
Kreuzberg 1
Möckernstr. 68
10965 Berlin
Schule
Schule

IndYog-Flying Low

Workshop mit Narendra Patil
Im Rahmen von Sommer Tanz 2022

In diesem Workshop legt der Choreograf, Tänzer und Dozent Narendra Patil den Fokus auf den Aufbau und die Erweiterung von Vorstellungskraft und Kreativität in spontanen Performances. Basierend auf Prinzipien von Yoga, IndYog-Contemporary und Flying Low – aus seiner engen Zusammenarbeit mit David Zambrano – wird er uns dazu anleiten, gemeinsam verschiedene Bewegungsmöglichkeiten und -ansätze zu erforschen und auszuprobieren. Wir tauchen ein in Elemente traditioneller indischer Outdoor-Spiele, die uns einladen, das Leben in vollen Zügen zu genießen und die uns dabei helfen können, körperliche Ausdauer, Präzision und gegenseitiges Vertrauen aufzubauen. Mit einfachen Bewegungsmuster, die Atmung, Geschwindigkeit und die Freisetzung von Energie im ganzen Körper einbeziehen,  erforschen wir Schwung, Suspension und die Beziehung zum Boden. Wir kombinieren  das Erkunden des Bodens mit dem Fallen gegen die Schwerkraft, Erholung, agilem Partnering und kraftbasierter Technik und entdecken unsere eigenen organischen Körperrhythmen und Bodenverbindungen.

Narendra Patil

Narendra Patil ist Performer, Dozent und Choreograf aus Indien. Er ist ein Bewegungsspezialist in IndYog-Contemporary, Kampfkunst, Improvisation und Flying Low und Mitbegründer sowie künstlerischer Leiter der Sanskar Global Platform for Performing Arts, Indien. Narendra machte seinen Abschluss am Terence Lewis Dance Foundation Scholarship Trust in Indien. Seit 10 Jahren ist er Performer, Dozent und Assistenzchoreograph der Terence Lewis Contemporary Dance Company in Mumbai. Narendra studierte Okinawa-Kampfkunst und absolvierte eine Yogalehrer-Ausbildung am "The Yoga Institute" in Indien, dem ältesten organisierten Yogazentrum der Welt. Narendra ist der erste indische zeitgenössische Tänzer, der bei David Zambrano im Rahmen eines 30-tägigen EXIN-Intensiv-Workshops über Flying Low und Passing Through-Technik in Berlin, Madrid und Korfu studiert hat. Seine Erfahrungen im Training mit wichtigen Vertreter*innen der Kampfkünste und des zeitgenössischen Tanzes in Indien und Europa inspirierten ihn dazu, sein eigenes Tanzvokabular namens IndYog-Contemporary zu entwickeln. Narendra arbeitet derzeit als unabhängiger Künstler in Indien und im Ausland.
Fortgeschritten
In Englischer Sprache
Preis: 200/170*
*Early bird bis 07.07.2022
Anmeldung