Tanzfabrik
Berlin
Schule
Schule
Schule
Schule
Kreuzberg 1
Möckernstr. 68
10965 Berlin
Schule
Schule
Photo: Kim Doelemann

Countertechnique®

Workshop mit Verena Pircher
Im Rahmen von WinterTanz 2022/23

Countertechnique®, entwickelt von Anouk van Dijk, bietet Werkzeuge für Körper und Geist, um mit der anspruchsvollen Tanzpraxis des 21. Jahrhunderts umzugehen. Es ist ein Bewegungssystem, das dem*der Tänzer*in hilft, über den tanzenden Körper nachzudenken und sich auf den Prozess der Umsetzung von Informationen in Handlung zu konzentrieren. Innerhalb einer klaren Struktur von Übungen bereitet die Countertechnique® den Körper gründlich auf Proben und Auftritte vor und ermöglicht es den Tänzer*innen, sich größer, flüssiger und räumlicher zu bewegen, während sie gleichzeitig stärker und flexibler werden. Die Tänzer*innen werden ermutigt, proaktiv Zusammenhänge und Lösungen zu entdecken, sich weniger selbst zu beurteilen und auf eine gesunde Weise mit Körper und Geist zu arbeiten.

Countertechnique® macht das tägliche Training zu einer wertvollen Investition in die eigene Entwicklung und zu einer interessanten persönlichen Forschung.

Hinweise zur Barrierefreiheit
Der Workshop wird in englischer Lautsprache abgehalten, Nachfragen zur Klärung können auch auf Deutsch gestellt werden. Mündliche Erklärungen werden ein wichtiger Teil des Workshops sein. Partnerarbeit mit Berührungen wird nur ein optionaler, kleiner Teil des Workshops sein. Bei den Hands-on-Korrekturen wird nach Konsens gefragt. Es wird Pop-Musik verwendet. Koordinations- und Kombinationsübungen sowie Bewegungsphrasen, die man sich merken muss, werden Teil des Workshops sein. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf der anatomisch korrekten Ausführung der Bewegungen und darauf, mit so wenig Energie wie nötig, gesund und effizient zu arbeiten. Falls benötigt, wird für Teilnehmende mit Behinderung ein freier Workshop-Platz für eine begleitende Assistenzperson ermöglicht. Informationen zu unserem Standort & Studiozugang in Kreuzberg finden sich hier. Für Fragen oder weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Zoé Duflot & Elisabeth Leopold unter workshop@tanzfabrik-berlin.de

Verena Pircher

Die in Salzburg lebende Tänzerin und Bewegungsdozentin Verena Pircher hat einen BA von Codarts Rotterdam. Zwischen 2015 und 2019 war sie festes Mitglied der schwedischen Tanzkompanie Norrdans. Im Jahr 2018 wurde Verena zertifizierte Countertechnique-Lehrerin. Neben internationalen Workshops in Stockholm, Berlin und Amsterdam unterrichtete sie Studierende an der HfMDK Frankfurt (GER), der Bruckneruniversität in Linz und der Universität Mozarteum Salzburg (AUT). Im Juni 2020 assistierte sie der Choreografin Anouk van Dijk an den Münchner Kammerspielen. Zurück in ihrer Heimatstadt Salzburg, arbeitet sie als Produktionsleiterin für das Sommerszene Festival sowie das Flavourama Streetdance Festival. Gemeinsam mit der Choreografin Rosana Ribeiro hat Verena kürzlich die Tanztheaterkompanie "Selva" gegründet.
Bewegungserfahrung
In englischer Sprache
Preis: 200€/175 €* 
*Early bird bis 09.12.2022
Anmeldung