Tanzfabrik
Berlin
Schule
Schule
Donnerstag
10:00 - 11:15
Online
LEVEL:
offen
Photo: Ralf Hiemisch

Body-Mind Centering

Kurs mit Nina Wehnert

Durch anatomische Informationen und Bilder, durch Bewegung, Berührung und Spüren, machen wir Strukturen im Körper erfahrbar und ermöglichen somit ein tie- feres, feineres Erleben des eigenen Körpers. Im bewussten Wahrnehmen richten wir unseren Fokus auf die jeweiligen Qualitäten verschiedener Strukturen und gehen damit in Bewegung: Knochen, Organe, Nerven, unsere Drüsen, Flüssigkeiten, Muskeln, Sinne und Stimme. In der frühkindlichen Bewegungsentwicklung erforschen wir Bewegungen vom Einzeller bis zum gehenden Wesen. Wir erforschen einzelne Entwicklungsstufen, wie sie ineinander greifen und uns in unseren Bewegungen heute unterstützen und ermöglichen. Durch feines Bewusstsein der Körperstruktur, durch Berühren der einzelnen Gewebe, durch Verstehen anatomischer Gegebenheiten entsteht Wachheit und Präsenz im Körper und es ist ein Genuss sich damit zu bewegen!

Nina Wehnert

Nina Wehnert ist ausgebildete Tänzerin (SEAD, bewegungs-art) und unterrichtet Body-Mind Centering®, Contact Improvisation, Verkörperte Anatomie und Yoga in Klassen, Workshops, Fortbildungen und auf Tanzfestivals auf der Welt. Sie ist als Somatic Movement Educator, Practitioner und Teacher of BMC® zertifiert und hat immer wieder bei Bonnie Bainbridge Cohen assistiert. Sie unterrichtet in den zertifizierten BMC® Ausbildungen in ganz Europa und ist festes Teammitglied bei moveus, dem deutschen Ausbildungsprogramm. Sie bietet auch eigene Fortbildungen in Berlin und Bayern an sowie Einzelsitzungen. www.ninawehnert.com