Tanzfabrik
Berlin
Schule
Schule
Schule
Schule
Wedding 3
Badstr. 41A, Uferstr. 23
13357 Berlin
Schule
Schule
Photo: David Flores Rubio

Hearts <3

Performance-Projekt mit Martha Hincapié Charry

Martha Hincapié Charry

Choreografin, Tänzerin, Performerin, Tanzkuratori. Studierte Tanz in ihrem Heimatland Kolumbien und schloss ihr Tanztheater- und Solotanz-Aufbaustudium an der Folkwang Hochschule Essen unter der Leitung von Pina Bausch ab. Als Tänzerin arbeitete sie für das Tanztheater Wuppertal, das Staatstheater Münster, das Schauspielhaus Bochum, das Theater Aachen und trat in mehreren freien Produktionen auf. Als Choreografin arbeitete sie am Stadttheater Basel, Schweiz, und ihre eigenen Kreationen wurden zu Festivals in Frankreich, Kroatien, Italien, Holland, Ecuador, Brasilien und Mexiko eingeladen. Martha erhielt das Tanzstipendium und die Einstiegsförderung des Berliner Senats. Ihr erster abendfüllender Film "Transparente" feierte seine Premiere auf dem American Dance Festival / International Screendance Festival in den USA und tourte durch Europa und Südamerika. In letzter Zeit arbeitete sie mit Künstlern wie Alexandra Pirici, Jochen Sandig, dem Rundfunkchor, Teodor Currentzis und dem CEPRODAC in Mexiko-Stadt. Für ihr neues Werk wird sie von der spanischen Institution Iberescena und dem Goethe-Institut unterstützt. Sie ist seit 2014 Kuratorin für die Bienal de Danza de Cali, Kolumbien, seit 2015 Mentee des Performing Arts Program Berlin und seit 2011 künstlerische Leiterin von Plataforma/SurReal Berlin: Iberoamerikanisches Festival für Tanz, Performance, Installation und Filmvorführung. www.facebook.com/MarthaHincapieCharry

Mo + Mi 20:00-22:00
Showing: 25.10.2017 / 21:00
Anmeldung für das Projekt: mueller@tanzfabrik-berlin.de
Phone 030.786 58 61

ab 4.9.