Profitraining

Contemporary

Mu-Yi Kuo

siehe englische Webseite

Mu-Yi Kuo (Taiwan/D) studierte in Taiwan und Deutschland zeitgenössischen, klassischen und chinesischen Tanz. Seit 1995 arbeitet sie als Tänzerin, Choreografin und Lehrerin. Als Tänzerin arbeitete sie mit Choreograf*innen wie Stephanie Thiersch, Anna Konjetzky, Rodolpho Leoni, Philipp van der Heijden, Pina Bausch, Yaron Shamir, Henriette Horn, Michele Anne de Mey und Thierry de Mey zusammen. Ihre Debüt-Kreation "Cycle C" (2011) wurde vom Aerowaves European Network als eine der herausragendsten interdisziplinären Produktionen Deutschlands nominiert. 2012 choreographierte sie die Solo-Theaterarbeit "Dance Play" für die Dramatikerin Ana Mendes und gewann den Preis der Jury Sophiensaele beim 100 ° Berlin Festival. 2013 kreierte sie zusammen mit dem Ensemble Ruhr eine intermediale Konzertperformance "Prisma" im Rahmen einer Residency bei Pact Zollverein. Sie unterrichtete in Tanzkompanien und Institutionen wie Pact Zollverein, Tanzhaus NRW Düsseldorf, ZAIK Köln, Mouvoir Dance Company, Akram Khan Company, Cie Toula, Folkwang Tanzstudio und Ben J. Ripe Company, Neuer Tanz Company. Seit 2014 ist Mu-Yi Kuo an der Folkwang Universität der Künste tätig, wo sie Tanz, Komposition, Improvisation unterrichtet und die Student*innen als Mentorin betreut. Mu-Yi Kuo ist derzeit im Ausbildungsprogramm der Feldenkrais Methode.

  • Kreuzberg 1
  • Kreuzberg 1
  • Kreuzberg 1
  • Kreuzberg 1
  • Kreuzberg 1
  • Kreuzberg 1
  • Kreuzberg 1
  • Kreuzberg 1
  • Kreuzberg 1
  • Kreuzberg 1
Möckernstr. 68, 10965 Berlin