Tanzfabrik
Berlin
Schule
Schule
Montag
20:15 - 21:45
Kreuzberg 3
Möckernstr. 68
10965 Berlin
LEVEL:
offen

Embodied Research

Kurs mit Mo.Ré Collective

Durch Vorstellungskraft und Spiel erforschen wir Körperstrukturen, Rhythmus, Anstrengung, somatische Aufmerksamkeit, Klarheit der Absicht und unsere inneren Gefühle und ihre Beziehung zur Bewegung. Wir verwenden eine Vielzahl von somatischen Werkzeugen, um uns durch diese Erforschung zu führen, und kombinieren sie mit anderen Bewegungstechniken. Die angebotene Praxis führt zu einem verstärkten Engagement und Bewusstsein für Körper, Geist und Seele und fördert die Freiheit und Neugier, Bewegung zu erforschen!

Mo.Ré Collective

Mo.Ré, ein Kollektiv für Bewegungsforschung. Mo.Ré ist ein Netzwerk für Bewegungsforschung von Tänzerinnen und Tänzern, die in Berlin ansässig sind und eine persönliche Erfahrung mit Gaga, Ohad Naharins Tanzpraxis mit der Batsheva Dance Company, teilen. Durch Unterricht und gegenseitigen Austausch erforschen wir unser Verständnis von Tanz und Bewegung weiter, erforschen und erhalten Feedback über unsere neuen Erkenntnisse. Der Unterricht wird von folgenden Tänzerinnen und Tänzern geleitet: Steph Amurao, Juan Corres Benito, Tamar Grosz, Einav Katan-Schmid, Nitsan Margaliot, Sarah Stanley.