Tanzfabrik
Berlin
Schule
Schule

Daniel Noel Fleischmann

Daniel Noël Fleischmann, 1993 in Nürnberg geboren, lebt in Berlin und arbeitet als freischaffender Künstler. Schauspielstudium an der ADK Ludwigsburg. Förderpreis beim SKS in Graz, sowie ein Stipendium bei der Studienstiftung des Deutschen Volkes. Seit 2018 als Film- und Theaterschauspieler tätig. Er wird von der Agentur Hobrig vertreten. Er veröffentlichte bisher zwei Gedichtbände und einen Roman, welcher beim Literaturpreis "federleicht" den 1. Platz gewann. Für sein Theaterstück "TRAUMALTAR [achtlose Tage. verschwinde, Kümmernis]" wurde er 2021 für den Retzhofer Dramapreis nominiert. 2022 produzierte er seinen ersten Kurzfilm "SINTER" als Regisseur. Mit Tanz begann jedoch der künstlerische Ausdruck und so fand er auch als Performer immer wieder seinen Weg auf die Bühne. Seit 2021 unterstützt er die "butoh/ocean within"- Erfahrungen mit Tsuki in der Tanzfabrik Berlin.

  1. Kurs Butoh – Ocean within
Daniel Noel  Fleischmann