Bühne

Studio 13 extra „Let‘s talk about work (and life)“

Buchpräsentation und Gespräch

Im Rahmen von Open Spaces#1-2016 und Studio 13

Studio 13 „Let‘s talk about work (and life)“ war im Jahr 2015 eine Gesprächsreihe der Tanzfabrik Berlin, kuratiert von Silke Bake und Jacopo Lanteri. Ein Jahr danach präsentiert die Tanzfabrik Berlin hierzu eine Publikation, die im Rahmen des europäischen Netzwerks apap erscheint. Die hierfür ausgewählten fünf Dialoge beleuchten das Verhältnis von Arbeit und Freundschaft, die Position von Frauen im Feld der Performing Arts, Verfahren künstlerischer Zusammenarbeit oder die Rolle des Zufalls im Schaffensprozess. Die Buchvorstellung bietet Gelegenheit, bei einem Glas Sekt in den druckfrischen Seiten des Bandes zu blättern und sich auszutauschen. Die Performancemacherin, Dozentin und Mentorin Siegmar Zacharias wird gemeinsam mit der Künstlerin und Dozentin Sophia New das Gespräch beginnen, bevor das Publikum in den Dialog eingebunden wird.

in englischer Sprache

Von und mit Peter Krilles, Jacopo Lanteri, mit den Gästen Sophia New und Siegmar Zacharias. Diese Ausgabe der apap-Publikationsreihe wird herausgegeben von der Tanzfabrik Berlin. Redaktion: Peter Krilles und Jacopo Lanteri.

Dauer: 90 Minuten

  • Wedding 13
Uferstr. 23, 13357 Berlin

Eintritt frei

Photo: Jacopo Lanteri