Tanzfabrik
Berlin
Schule
Schule
Schule
Schule
Wedding 3
Badstr. 41A, Uferstr. 23
13357 Berlin
Schule
Schule
Photo: Arjan Spannenburg

Identifying a physical script

Performance-Projekt mit Sagí Gross

Sagí Gross

Sagí Gross ist Choreograf, Lehrer und Performer. Er wurde an der Tellma-Yellin-Kunstschule in Tel Aviv und der Nationalen Ballettschule der Niederlande in Amsterdam ausgebildet. Er tanzte bei der Bat-Dor dance company, der Dede Dance Company in Tel Aviv, dem israelischen und dem niederländischen Opernhaus, mit Kreationen von: Luciano Canito, Troy Mundry, Yaara Dolev, Amit Goldenberg, Andrew George, Yigal Perry, Nils Christe, Kimiho Hulbert und andere. Seit dem Alter von 15 Jahren folgte er während seines Studiums dem Bedürfnis nach Selbstausdruck mit seiner eigenen Körpersprache und Authentizität. Er hat über 40 Stücke für verschiedene Unternehmen und Akademien auf der ganzen Welt geschaffen. Neben seiner Tätigkeit als Choreograf an Theatern hat er auch an multidisziplinären Projekten an verschiedenen Orten mitgewirkt und zwei Tanzfilme geschaffen. Er entwickelt seine eigene choreografische Methode namens 'Physical Script' und hat seine eigene Stiftung GrossDanceCompany mit Sitz in Amsterdam. Zurzeit teilt Sagí sein Leben zwischen Berlin und Amsterdam auf.

Mo + Mi 20:00 - 22:00
Showing: 19.2.2020 / 21:00
Anmeldung für das Projekt: mueller@tanzfabrik-berlin.de
Phone 030.786 58 61

ab 6.1.