Tanzfabrik
Berlin
Bühne
Bühne
Bühne
Bühne
Wedding Seminarraum 2
Badstr. 41A, Uferstr. 23
13357 Berlin
Bühne
Bühne

Those three little works

Videoserie mit Agata Siniarska, Diego Agulló

Wolfspaare bleiben für gewöhnlich ihr ganzes Leben zusammen, bis einer stirbt.
Wenn du stirbst, wird meine Liebe mit dir sterben.
Wenn du stirbst, wird meine Bestie mit dir sterben.
Wenn du stirbst, wird mein ganzes Ich mit dir sterben.
Ich sehne mich nach deinem Blut.
Ich sehne mich nach deinem Tod.
Ich will deine Lippen küssen, bis ich deinen Schmerz schmecken kann.

Songs of longing ist das letzte Video aus der Reihe Those three little words, an der Agata Siniarska und Diego Agulló seit dem Jahr 2012 gemeinsam arbeiten. Der Werkkomplex umfasst die Arbeiten Breathless,FingeringComing Soon und Tuning Love.

Agata Siniarska

Agata Siniarska arbeitet an verschiedenen Theaterformaten wie Performances, Events, künstlerischen Praktiken, Vorträgen, Videos u.v.m. Seit ihrem Choreografiestudium entwirft sie ’feministische fun studies’ und kultiviert ihre Sehnsucht nach Sprache und Schreiben, Kino und Animation im Rahmen ihrer künstlerischen Praxis. Sie ist Gründungsmitglied von female trouble, einem freundschaftlichen Kollektiv, das sich Themen Identität, Körper, Feminismus, Vergnügen, Affirmation und Liebe widmet. Mit einer Leidenschaft für Fiktionen wird sie in ihren Untersuchungen zum Werkzeug der Rhetorik und hinterfragt an ihr wirksame kulturelle Einschreibungen. Getrieben von einer grundlegenden, theoretischen Unschlüssigkeit, begegnet sie jeder gestellten Aufgabe mit Faszination und Leidenschaft – zumeist in Gesellschaft vieler besonderer Abenteuer. cargocollective.com/agatasiniarska

Diego Agulló

siehe englische Webseite
Durchgehend
Eintritt frei