Tanzfabrik
Berlin
Bühne
Bühne
Bühne
Bühne
Wedding 11
Badstr. 41A, Uferstr. 23
13357 Berlin
Bühne
Bühne
Photo: Yves Mettler

To Meet

Premiere mit Alice Chauchat, Louise Trueheart

Dies hier ist eine Einladung zu tanzen, um gemeinsam und voneinander zu lernen: Was die beiden Choreografinnen teilen, das sind die Dinge, die sie nicht wissen und gemeinsam versuchen zu verstehen. In diesen Prozessen etablieren sie ihr Verhältnis fortlaufend neu. Sie setzen ein Spiel der Asymmetrien in Gang, und schenken dem ‚game-loving shapshifter’ ihres Duettes besondere Aufmerksamkeit.

Konzept, Choreografie und Performance: Alice Chauchat invites Louise Trueheart | Technik: Gretchen Blegen | Produktion: Alice Chauchat | Koproduktion: Louise Trueheart. Unterstützt durch Tanznacht Berlin. Mit Dank an Dock11 / Eden und TheaterHaus Mitte.

Alice Chauchat

Alice Chauchat ist Choreografin, Tänzerin, Assistentin, Lehrerin u.v.m. Zumeist choreografiert sie in Zusammenarbeit mit anderen Künstler*innen und hat zahlreiche Plattformen für Produktion und Wissenstransfer in den darstellenden Künsten mitbegründet (everybodystoolbox, PAF, praticable). 2010-12 war sie künstlerische Ko-Leiterin von Les Laboratoires d'Aubervilliers. Seit einiger Zeit richtet sich ihr Arbeitsschwerpunkt auf die Umwandlung von Wissen und Komplexität kollaborativer Praxis in ästhetische Erfahrung. www.alicechauchat.net

Louise Trueheart

Louise Trueheart is Tänzerin, Schriftstellerin und Choreografin. Sie macht eins-zu-eins-Performances, vor allem über Skype, rund um Themen wie Liebe, Intimität und Drohnenkriegsführung. Seit 2014 ist sie an der queer feministischen Plattform COVEN BERLIN beteiligt, seit 2015 deren Chefredakteurin. In diesem Jahr ist sie danceWEB Stipendiatin. Louise Trueheart ist Teil des Teams von INTERNATIONAL NOTICE, einer Publikation zur Erzeugung eines kritischen Diskurses rund um die Berliner Performanceszene.