Workshop

W-01 / Gaga/Dancers & Ohad Naharin's Repertoire (ausgebucht)

Yaniv Avraham

Im Rahmen von Winter Tanz 2019/20

Ohad Naharin wird weltweit als einer der herausragendsten zeitgenössischen Choreografen der Welt gefeiert. Als künstlerischer Leiter der Batsheva Dance Company von 1990-2018, und derzeitiger Haus-Choreograf, hat er die Company mit seiner ungewöhnlichen künstlerischen Vision geführt und ihr Repertoire mit faszinierenden Choreografien neu belebt. Naharin entwickelte die Recherche- und Trainingsmethode Gaga, die die Ausbildung der Company revolutionierte und sich inzwischen weltweit als wichtiger Einfluß im Feld des Zeitgenössischen Tanzes für Tänzer und Nicht-Tänzer etabliert hat. Über die Sinne und die Vorstellungskraft vertieft das Training Stärke, Kondition, Beweglichkeit und verbindet bewusste und unbewusste Bewegungen miteinander. Es erweitert Möglichkeiten der körperlichen Empfindungen und des Bewegungsvokabulars, stärkt innere Kräfte und Dynamiken. Dieser Workshop bietet den Tänzer*innen die Möglichkeit, Auszüge von Ohad Naharins choreografischen Werken zu lernen und ihr Training in Gaga auf das Repertoire anzuwenden.

Yaniv Avraham, künstlerischer Leiter von MASPA und Choreograf, tanzte sieben Jahre lang mit der Batsheva Dance Company und trat in Werken von Ohad Naharin, Sharon Eyal und Mats Ek auf. Von 1999 bis 2001 absolvierte er eine Ausbildung an der Mate Asher School of Performing Art (MASPA) neben der Kibbutz Contemporary Dance Company am Kibbutz Ga’aton. Er erhielt Stipendien vom israelischen Ministerium für Kultur und Bildung, der Sharett Stiftung und der America-Israel Cultural Foundation. Yaniv choreografierte mehrere Werke für Batsheva Dancers Create, für MASPA und die Florida University, und sein Solo Somersault (2013) wurde bei mehreren Festivals im Suzanne Dellal Center in Tel Aviv, bei Dance Makers in Amsterdam und bei MDF in Reggio Calabria (Italien) aufgeführt. Yaniv hat Gaga, Ohad Naharins Bewegungssprache und -repertoire, sowie Masterclasses und Workshops weltweit unterrichtet, zum Beispiel für Tanzkompanien wie Carte Blanche, Cullberg Ballet und an Tanzabteilungen von Universitäten wie der University of Florida, der Jacksonville University und Tisch (NYU).

-
Möckernstr. 68, 10965 Berlin

Level: Mittelstufe, Fortgeschritten
In englischer Sprache
Nicht barrierefrei

Kosten 240 € ( 200 € * )
* Frühbucherrabatt: Gilt bei Eingang der Gesamtzahlung bis 12.12.2019
Photo: Ascaf