Tanzfabrik
Berlin
Schule
Schule

Erol Alexandrov

Erol Alexandrov wurde in Plewen-Bulgarien geboren und studierte klassisches Ballett an der staatlich anerkannten Oper. Vier Jahre lang arbeitete er dort als Tänzer, bevor er sich dem experimentellen Theater "Gabrowo" und danach dem Tanztheater "4xC" in Sofia. anschloss. Seit 1990 arbeitet Alexandrov in Deutschland und Österreich u.a. am Theater Altmark, Standal, Tanztheater "Ikarus", Klagenfurt und in Magdeburg an den "Freien Kammerspielen". Von 1998 bis 1999 kehrte er zurück zum Theatrestudio "4xC" in Sofia. Als Tänzer und Choreograf arbeitet er auf internationalen Bühnen u.a. in Caen, Madrid, Sevilla, Kairo, Wien sowie in Mexiko und in Berlin wo er auch  Dozent im Team, der staatlich anerkannten "Ballettschule Berlin", ist. Im Jahr 2011 wurde er Mitglied des Kollektivs "die Elektroschuhe“. Daneben trat er als Tänzer in verschiedenen experimentellen Videos und Filmen auf. Erol Alexandrov lebt und arbeitet als Tanzlehrer und Künstler in Berlin.

  1. Profitraining Contemporary
Erol Alexandrov