Tanzfabrik
Berlin
Bühne
Bühne

Tanz der Verfolgten

Online Book Presentation von Nora Amin
Im Rahmen von Sommer Tanz 2021

In einer Online-Veranstaltung wird der feministische Tanz-Essay von Nora Amin, Tanz der Verfolgten (MSB Matthes & Seitz, März 2021) untersucht, der als eine der Grundlagen ihres Konzepts für den Workshop Re-Rooting betrachtet werden kann. Die Veranstaltung umfasst eine Lesung von Nora, das Streaming eines Gesprächs mit dem Tanzkritiker Arnd Wesemann und eine offene Diskussion. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Verlag MSB Matthes & Seitz statt.

Nora Amin

Nora Amin ist eine Tänzerin, Choreografin, Theaterregisseurin und Autor. Der Schwerpunkt ihre Forschung der vergangenen drei Jahren liegt auf das Heilen von Trauma durch Tanz, rituale Verkörperungen und Stimme, und feministische Herangehensweisen an Baladi Tanz. Ihr zuletzt erschienenes Buch ist „Dance of the Persecuted“. Sie arbeitet als Tanzlehrerin bei der Tanzfabrik, Berlin Mondiale und Sasha Waltz & Guests. 
Tickets auf Spendenbasis
In englischer Sprache
Zeitzone: CET
Tickets