Bühne

Seascape

Time to Meet · Work in Progress

Darko Radosavljev

Im Rahmen von Open Spaces#3-2018

Seestücke zeigen oft Schiffe und Momente von Turbulenzen, in denen Menschen sich auf Reisen und in Bewegung setzen, um Menschen, Orte und mögliche Erinnerungen zu erreichen und für sich (wieder) erlebbar zu machen.
Im Tanzsolo »Seascape« greift der Choreograf und Tänzer Darko Radosavljev das Thema der bewegten Reise auf und sieht dabei nicht die Destination als finalen Kontaktpunkt, sondern entwickelt eine Landschaft bewegter Erinnerungen, die unmittelbar zum Austausch und Strömen anregt.

Worin liegt die Anziehung körperlicher Erinnerung und was macht den Charme des wieder erlebten Momentes aus?

Konzept, Choreografie, Tanz: Darko Radosavljev | Dramaturgische Beratung: Thomas Schaupp | Bühne: Dragan Denda | Kostüm: Anne Bentgens, Darko Radosavljev | Eine Produktion von Darko Radosavljev, gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa, tanzhaus nrw, Pact Zollverein.

  • Wedding 1
Uferstr. 23, 13357 Berlin Eintritt 5 / 5 € Photo: Andreas Schmiedecker