Tanzfabrik
Berlin
Schule
Schule

Maria Colusi

Maria Colusi, geboren in Argentinien, ist Tänzerin, Lehrerin, Choreografin und Mentorin und lebt in Berlin. Sie machte ihren Abschluss am Taller de Danza Contemporanea del Teatro Gral. / San Martin sowie ein Tanz- und Choreografiestudium in Frankreich und am American Dance Festival/ USA. Sie war Mitglied der Sasha Waltz and Guest Company, des Ballet Contemporaneo Teatro Gral. San Martin und Tangokinesis. Gleichzeitig entwickelte sie ihre eigene choreografische Arbeit, die an verschiedenen Orten wie dem Radial System, Berliner Ensemble, Dorky Park, DOCK11, Schloss Solitude Deutschland, Kunst Festival des Arts, Belgien, Centro Artistico it Grattaclelo, Italien u.a. aufgeführt wurde. Sie unterrichtet Tanz und Improvisation in der Tanzfabrik, Marameo, Laborgras, Tanzhalle, Staatsballett, Sasha Waltz Company /Berlin, CDSH Hamburg, Associazione Europea DANZA /Italien, UNA University/Argentinien, Maslool Dance School /Israel Tanzschule MK, Südkorea, Institut del Teatre /Barcelona etc.

  1. Performance-Projekt Hunting Words in Shapes
Maria Colusi