Tanzfabrik
Berlin
Schule
Schule

Ka Rustler

Ka Rustler kreiert, performt und teilt ihre Forschung und Lehre in einem internationalen Kreis. Als Pionierin auf dem Gebiet der Improvisation und des Tanzes war sie Mitglied des Kollektivs der Tanzfabrik Berlin, Co-Autorin von vielschichtigen Produktionen und tritt mit zahlreichen Künstler*innen auf, die soziale Kontexte rahmen und die theoretisch innerhalb des feministischen Verständnisses von verkörperter Subjektivität angesiedelt sind. Als Body-Mind Centering® Practitioner & Teacher verbindet sie somatische Psychotherapie, Anwendungen und Methoden unterschiedlicher, somatischer Praktiken sowie deren Relevanz in Bewegungs- und künstlerischer Forschung, Choreographie und Verkörperung.

  1. Workshop BMC® – Moving between Fluids
  2. Kurs Body-Mind Centering
Ka Rustler