Open Spaces#1-2018

> Tickets

Remembering the Future
Warming up

Die Tanzfabrik Berlin hat Grund zu feiern! Stolz und vielleicht doch auch ein bisschen verdutzt über das große Jubiläum blickt sie zurück auf vierzig Jahre im wahrsten Sinne des Wortes bewegter Geschichte. 

Die Tanzfabrik ist ein Ort der Praxis. Dafür wirft sie zur Feier des Jahres in den kommenden Monaten immer wieder unterschiedliche Schlaglichter auf inhaltliche, ästhetische, organisatorische oder strukturelle Dreh- und Angelpunkte der Vergangenheit, die aller Voraussicht nach auch in der Zukunft noch für Bewegung sorgen. Unter dem Motto »Remembering the Future« wird das Schaffen von unzähligen Künstlern, Denkern und Machern mit Performances, Lectures, Gesprächen aber natürlich auch mit altem Filmmaterial aus den Anfängen in Erinnerung gerufen und gewürdigt. Gleichzeitig ist »Remembering the Future« ein Aufruf, diese Geschichte nicht nostalgisch zu betrachten, sondern sie für einen neuen Blick in die Zukunft zu nutzen.

Zum Abschluss der Geburtstagsfeierlichkeiten wird im Herbst schließlich eine Publikation veröffentlicht, die immer wieder auftretende Themen der letzten vier Jahrzehnte rund um die Tanzfabrik und den zeitgenössischen Tanz beleuchtet.

So läutet Open Spaces #1-2018 ein ganzes Geburtstagsjahr ein. Es ist ein Warming-Up, das auf die große Party, die im Sommer folgt, mit ersten Akzenten vorbereitet.

Open Spaces#1-2018 zum Durchblättern

schließen
Informationen

Bühne

  1. Wedding
    5
  2. Wedding
    14
  3. Wedding
    1
  4. Wedding
    5
  5. Wedding
    5
  6. Wedding
    5
  7. Wedding
    12
  8. Wedding
    14
  9. Wedding
    12
  10. Wedding
    14
  11. Wedding
    14
  12. Wedding
    12
  13. Wedding
    4
  14. Wedding
    14
  15. Wedding
    12