Tanzfabrik
Berlin
Fabrik
Fabrik

Kreuzberg 1

Möckernstr. 68, 10965 Berlin
Helles, sehr weitläufiges Studio. Ideal für Bewegungsfolgen, die viel Raum beanspruchen.

Raummaße:
10 x 20 x 3,85 m 

Bodenbelag:
grauer Tanzteppich auf Holzschwingboden

Ausstattung:
Stereo-Soundanlage, CD-Player, MP3-Anschluss, Spiegel an der Breitseite, mobile Ballettstangen, abdunkelbar

Kreuzberg 2

Möckernstr. 68, 10965 Berlin
Studio 2 ist ein kleineres, helles Studio mit einer Fensterfront über eine Längsseite des Raumes. Die längliche Form des Raumes wird durch die gegenüberliegende Fensterfront und Spiegelfront betont.

Raummaße: 
7 x 10 x 3,85 m

Bodenbelag: 
Dunkler Tanzteppich auf Holzschwingboden

Ausstattung: 
Stereo-Soundanlage, CD-Player, MP3-Anschluss, Spiegel

Kreuzberg 3

Möckernstr. 68, 10965 Berlin
Studio 3 ist ein großer, Licht durchfluteter Raum mit Fensterfronten an zwei sich gegenüberliegenden Seiten und zwei schlanken Säulen in der Mitte des Raumes. Das Studio ist ideal für Methoden der Körperarbeit und Techniken, die ein hohes Maß an Bodenarbeit beinhalten. Das quadratisch geschnittene Studio bietet eine konzentrierte Arbeitsatmosphäre.

Raummaße: 
11 x 12 x 3,85 m

Bodenbelag: 
Holzschwingboden 
(nur barfuß oder mit Socken nutzbar)

Ausstattung: 
Stereo-Soundanlage, CD-Player, MP3- Anschluss

Kreuzberg 4

Möckernstr. 68, 10965 Berlin
Ein weiträumiges Studio, welches konzentrierte Atmosphäre und gute Lichtverhältnisse bietet. Es ist sehr gut für größere Gruppen geeignet.

Raummaße: 
10 x 20 x 3,85 m 

Bodenbelag: 
Tanzteppich auf Holzschwingboden

 Ausstattung: 
Stereo-Soundanlage, CD-Player, MP3-Anschluss, Spiegel

Uferstudios 4

Badstr. 41A, Uferstr. 23, 13357 Berlin
Das Uferstudio 4 ist das Künstlerresidenzstudio der Tanzfabrik Berlin und wird auch für öffentliche Proben und Showings genutzt. Das Studio kann nur für künstlerische Proben gemietet werden. Es wird normalerweise wochenweise vermietet.

Raummaße: 
8 x 16 x 4,70 m

Bodenbelag: 
Holzschwingboden

Ausstattung: 
CD-Player, MP3-Anschluss, Mischpult, Stereo-Soundanlage

Uferstudios 5

Badstr. 41A, Uferstr. 23, 13357 Berlin
Das Uferstudio 5 ist ein Künstlerresidenzstudio der Tanzfabrik Berlin und wird auch für öffentliche Proben und Showings genutzt. Das Studio steht nur für künstlerische Proben zur Verfügung. Es wird in der Regel wochenweise vermietet.

Raummaße:  
16 x 16 x 4,70 m

Bodenbelag: 
Holzschwingboden

Ausstattung: 
CD-Player, MP3-Anschluss, Mischpult, Stereo-Soundanlage

Studiovergabe

↪ Die Studios der Tanzfabrik Berlin/Kreuzberg können stunden- und tageweise angemietet werden.
↪  Das Studio Wedding 4 und das Studio Kreuzberg 4 können für Residenzen gebucht werden.
 ↪  Die Nutzung von Live Musik in der Tanzfabrik Kreuzberg ist nur bedingt und nicht in allen Studios möglich und bedarf einer gesonderten schriftlichen Absprache.
↪ Es gelten in der Corona-Situation besondere Hygienemaßnahmen, die von allen Studionutzenden unterschrieben und befolgt werden müssen.↪ 


Kultur Räume Kontingente – 

geförderte Proberäume stunden- oder tageweise mieten

Wir nehmen an „Kultur Räume Kontingente“ teil. Dieses neue Programm bietet Künstler*innen die Möglichkeit, unsere Proberäume zu geförderten Konditionen zu mieten. 
Registriere dich einfach auf der Website von Kultur Räume Berlin und erhalte eine Teilnahmebestätigung, die bis Ende 2022 gültig ist. Mit dieser Bestätigung kannst Du Studio 1, Studio 2 oder Studio 3  bei uns buchen und zahlst nur 5 € pro Raum und Stunde. Wir können monatlich ein Kontingent von bis zu 40 Stunden im Rahmen des Programms vergeben. 
Das Programm richtet sich an professionell tätige Künstler*innen, die ihren Wohnsitz in Berlin haben.
Weiter Informationen findest Du hier: ↪  kulturraeume.berlin/kultur-raeume-kontingente/oder schreibe an proberaum@tanzfabrik-berlin.de oder rufe unter +49.(0)30.788 95 339 an.

 ↪ Kontakt

Nadine Freisleben:
proberaum@tanzfabrik-berlin.de
Fon: +49.(0)30.788 95 339

Bürozeiten:
Mittwochs 12:30–15:30 *
Donnerstags 12:30–14:30 *
Achtung: 15.06. und 16.06.2022 findet die Sprechzeit online statt

* außer an gesetzlichen Feiertagen