Tanzfabrik
Berlin
Schule
Schule
bipoc_contact_improvisation

BIPoC Contact Improvisation

Klasse + Jam
Die BIPoC Contact Improvisation + Jam bietet Individuen, die sich als BIPoC (Black, Indigenous, People of Color) identifizieren, einen Raum zum Lernen und Üben von Contact Improvisation mit anderen, die zu den BIPoC intersektionalen Identitäten gehören. Wir versuchen, einen Raum der Ermächtigung und einen sichereren Raum zu schaffen, um Fähigkeiten, Berührung und Intimität der Contact Improvisation zu erforschen. Der Raum wird sich auf das Tanzen, das Teilen, das Bewegen in der Geschwindigkeit des Vertrauens (Adrienne Maree Brown), das Träumen von Gemeinschaft und das Gedeihen konzentrieren, während wir uns gegenseitig durch Gemeinschaft und Tanz stärken.

Es ist zwar wichtig, dass alle die Möglichkeit haben, über die Unterschiede hinweg zusammenzuarbeiten, aber es ist auch wertvoll und entscheidend, einen Teil der Arbeit getrennt in Affinitätsgruppen zu leisten. Dies bietet BIPoC-folx einen Lern- und Übungsraum, der frei von oder mit weniger emotionaler Arbeit verbunden ist, als wenn sie den Raum mit weißen Personen oder in überwiegend weißen Räumen teilen.

Makisig Akin ist ein*e queere*r, transgender philippinische*r Choreograf*in, Tanzkünstler*in, Moderator*in und Aktivist*in. Auf den Philippinen aufgewachsen, lebt sie*er derzeit in Berlin, Deutschland. Ihre*seine Arbeit konzentriert sich auf die Anerkennung von intersektionalen Identitäten, die Wiederverbindung mit ihrer*seiner Herkunft und die Dezentralisierung westlicher Ideologien im Tanzschaffen. Sie*er hat einen MFA in Tanz von der UCLA. Ihre*seine Ausbildung umfasst traditionellen philippinischen Tanz, Contact Improvisation, Kung Fu, Improvisation, Meditatives Gehen, Authentic Movement, Bouldern/Klettern und zeitgenössischen Tanz. Sie*er untersucht wie Überlebensstrategien in eine gemeinschaftliche körperliche Praxis übersetzt werden können, die sie*er dann als Katalysator für einen kreativen Heilungsprozess nutzt. Akins Arbeit wurde kürzlich vom Fonds Darstellende Künste und DISTANZEN unterstützt. www.makisigakin.com 
↪ Lehrende
Makisig Akin

↪ Daten & Zeit
folgt in Kürze

17:00–20:00

↪ Ort
Tanzfabrik Kreuzberg
Studio 3

↪ Kosten
Sliding scale: 0–10€
Nur Barzahlung  möglich