Tanzfabrik
Berlin
Schule
Schule

Contact Improvisation & Silent Jam

Die Contact improvisations (CI)- Klassen und Jams finden Samstags im 2-Wochen-Rythmus statt.
Teilnehmende können auch nur zur Klasse, oder nur zur Jam kommen.
Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Klasse ist eine Gelegenheit mit verschiedenen Lehrenden CI typische Fragen zu studieren, wie die der Physik in der Bewegung, der Körperorganisation und der Sinneswahrnehmung im Tanz. Ziel ist es, die tänzerische Bewußtheit und das Bewegungsvokabular zu erweitern.

Die Silent Jam
ist eine nicht angeleitete non-verbale Praxiszeit, um Contact Improvisation mit Neugier und Respekt zu erkunden. Die Jam wird von den jeweils Lehrenden ‚gehostet‘ und wir beginnen gemeinsam.
↪  Folgende Lehrer*innen werden unterrichten:
28.01.2023 ↪  Adalisa Menghini
11.02.2023 ↪  Susanne Martin
25.02.2023 ↪  Jorge de Hoyos
11.03.2023 ↪  Ka Rustler
25.03.2023 ↪  Adalisa Menghini
01.04.2023 ↪ Adalisa Menghini
22.04.2023 ↪ Adalisa Menghini
06.05.2023 ↪  Jorge de Hoyos
20.05.2023 ↪  Susanne Martin
03.06.2023 ↪  Susanne Martin
17.06.2023 ↪  Susanne Martin
01.07.2023 ↪ Gesine Daniels
15.07.2023 ↪ Jorge de Hoyos
29.07.2023 ↪ Gesine Daniels

↪ Ort
Tanzfabrik Kreuzberg
Studio 3

↪ Uhrzeit
17:00–18:30 CI-Klasse
18:45–21:00 Jam (Eröffnungskreis 18:45)
Drop-in

↪  Kosten
CI-Klasse: 10 €
Jam: Mindestbetrag von 5 €
Nur Barzahlung direkt bei den Lehrer*innen möglich.